Der erkenntnispolitische Ort der Hermeneutik in empirischer Sozialforschung

Datum/Zeit
Date(s) - 04/07/2018
12:30 - 13:30

Kategorien


Forschung und Wissenschaft zu betreiben bedeutet sich nicht nur inhaltlich mit Aspekten einer Disziplin zu befassen, sondern sich ebenfalls mit methodologischen Fragestellungen auseinanderzusetzen und somit auch Forschungslogiken ins Zentrum des Erkenntnisinteresses zu rücken. Das Forschungforum des FB 1 mit dem Thema “Methodologien im Gespräch”, welches an vier Terminen im Sommersemester 2018 stattfindet, dient diesem Ziel. Die Termine (jeweils mittwochs, von 12:30 – ca. 13:30 Uhr in Raum E 112) strukturieren sich durch einen max. 30-minütigen Impulsvortrag und eine anschließende Diskussionrunde. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Die Vorträge werden teilweise aufgezeichnet und anschließend im internen Bereich der ProBi-Homepage zur Verfügung gestellt.

Thema: Der erkenntnispolitische Ort der Hermeneutik in empirischer Sozialforschung
ReferentIn: David Unterhuber, M.A.

Veranstalter: Fachbereich 1: Bildungswissenschaften, Universität Koblenz-Landau
Veranstaltungsort: Campus Koblenz, Raum E 112

Link: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/fb1/sempaed/erwachsenenbildung/forschungsforum-fb1/der-erkenntnispolitische-ort-der-hermeneutik-in-empirischer-sozialforschung