Was bringt dich zum Lachen, wenn du schlecht gelaunt bist?

Wieder mal einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden und alles läuft schief? Manchmal passiert nichts Schlimmes und trotzdem sind wir schlecht gelaunt.

Was tun Sie in solchen Momenten?
 Gehen Sie schlecht gelaunt durch den Tag, oder haben sie Methoden entwickelt, die Sie wieder aufheitern?

Wir haben 3 Tipps parat, die Sie das nächste Mal bei Anflug schlechter Laune ausprobieren können:

1. Blick in die Zukunft
 Fragen Sie sich: „Wird das Problem, das mir jetzt die Laune verdirbt in einem Jahr relevant für mich sein oder habe ich es dann längst vergessen?“

2. Gute Laune Playlist
 Erstellen Sie gezielt eine Playlist mit Liedern, die Sie glücklich machen und gute Laune verbreiten. Wenn Sie die Möglichkeit haben auch noch zu tanzen, hat schlechte Laune keine Chance mehr.

3. Frische Luft
 Durch frische Luft kommen Sie auf andere Gedanken. Sie sind in Bewegung, das Hirn wird mit mehr Sauerstoff versorgt – die Welt sieht schon wieder ganz anders aus.

0