Monthly Archives Juni 2020

Mit wem willst du Freude teilen?

Sie verbringen den Großteil Ihres Tages am Schreibtisch und arbeiten konzentriert an Ihrer Dissertation? Und das natürlich viele Monate und Jahre… Manchmal erscheint dann das Projektziel schier unerreichbar. Umso wichtiger sind da die kleinen Momente des Erfolgs. Zum Beispiel eine vorläufige Gliederung, die Entscheidung für eine Methode oder Literaturauswahl, ein veröffentlichter Artikel im Rahmen der kumulativen Promotion oder den Antrag auf Zulassung zur Promotion stellen. Aber auch das gute Gefühl, sich alleine einen ganzen Tag auf die Promotion konzentrieren zu können, ein gutes Feedback von der Betreuerin oder dem Betreuer zu bekommen oder die Unterstützung durch die Familie in dieser
Read More

Machen Sie ein Smarthone-Detox

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Morgens nach dem Aufstehen greifen wir dazu, auf der Arbeit liegt es auf dem Tisch und unterwegs ist es immer in der Jackentasche, egal wo wir sind. Studien haben herausgefunden, dass der Mensch im Durchschnitt alle 18 Minuten auf das Smartphone schaut. Dabei verursacht es konstant Stress. Bei jeder neuen Benachrichtigung sind wir in Alarmbereitschaft – Es könnte ja wichtig sein! Umso wichtiger ist es zu lernen, das Smarthone bewusst wegzulegen. Wie wäre es also mit einem Handy Detox? Wir haben ein paar Tipps, wie Sie dem Handy weniger Beachtung schenken: Misten Sie erstmal
Read More

Was bringt dich zum Lachen, wenn du schlecht gelaunt bist?

Wieder mal einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden und alles läuft schief? Manchmal passiert nichts Schlimmes und trotzdem sind wir schlecht gelaunt. Was tun Sie in solchen Momenten? Gehen Sie schlecht gelaunt durch den Tag, oder haben sie Methoden entwickelt, die Sie wieder aufheitern? Wir haben 3 Tipps parat, die Sie das nächste Mal bei Anflug schlechter Laune ausprobieren können: 1. Blick in die Zukunft Fragen Sie sich: „Wird das Problem, das mir jetzt die Laune verdirbt in einem Jahr relevant für mich sein oder habe ich es dann längst vergessen?“ 2. Gute Laune Playlist Erstellen Sie gezielt eine Playlist mit Liedern, die
Read More

Was trägst du zu einer heiteren (Arbeits-)Atmosphäre bei?

Sind Sie gerne in Ihrem Büro oder an Ihrem Schreibtisch? Die Atmosphäre am Arbeitsplatz hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen, wie gut wir uns konzentrieren können und natürlich damit auf unsere Produktivität. Wie könnten Sie Heiterkeit und Abwechslung reinbringen?Meist denkt man zu aller erst an die zwischenmenschlichen Kontakte und an den Umgang mit den KollegInnen, wenn es um die Arbeitsatmosphäre geht. Doch in Zeiten von Homeoffice & Co. können Sie die Arbeitsatmosphäre alleine zu Hause vielleicht auch durch ein paar kleine Kniffe heiterer und entspannter gestalten… Ein paar Ideen: Oft sitzt man Zuhause am Schreibtisch Richtung Wand.
Read More