Wie gestaltest du deinen Morgen, um guter Dinge in den Tag zu kommen?

Der Kaffee am Morgen, die heiße Dusche oder das ausgiebige Frühstück… Was hilft Ihnen, um guter Dinge in den Tag zu kommen? Was zaubert Ihnen morgens ein Lächeln ins Gesicht oder macht das Aufstehen angenehmer? Hilft es Ihnen früher aufzustehen, wenn die Kinder noch schlafen und in Ruhe die erste Tasse Kaffee zu trinken? Oder ist es der Lieblingssong aus dem Radio? Was auch immer es ist, machen Sie es sich bewusst. Vielleicht schaffen Sie es, sich diese Dinge öfter im Alltag morgens „zu gönnen“. 🙂
[Werbung] 116 Fragen für mehr Humor (Cornelia Schinzilarz, Charlotte Friedli)

0