Motivation und Gelassenheit für promovierende Eltern – und solche, die es werden wollen

Sie schreiben Ihre Doktorarbeit und haben Kinder oder einen Kinderwunsch? Als (angehende) promovierende Eltern stehen Sie vor einer besonderen Herausforderung. Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie die Doktorarbeit, den Familienalltag und eine feste Stelle unter einen Hut bekommen. Worauf kommt es an in dieser speziellen beruflichen und privaten Phase? Welchen Stellenwert sollen Doktorarbeit und Familie jeweils in meinem Leben haben? Wie gehe ich mit Stress und einem schlechten Gewissen um? Wie erhalte ich meine Motivation aufrecht? In einem zweistündigen Webinar (10:30 Uhr) widmen wir uns diesen Fragen rund um das Promovieren mit Kind(ern).

Als Teilnehmende…
• reflektieren Sie Ihre Arbeitsroutinen
• erhalten Sie Impulse für mehr Ausgeglichenheit
• lernen Sie Strategien zur Selbstmotivation kennen
Am Abend (19:30 Uhr) findet ein Chat zur Vertiefung der Inhalte und zur Klärung persönlicher Fragen statt.

Für die Terminfindung wurde eine Umfrage mit mehreren Terminvorschlägen erstellt. Das Webinar findet um 10:30 Uhr statt und der Chat um 19:30 Uhr. Wenn Sie Interesse an diesem Online-Workshop haben, freue ich mich über Ihre Abstimmung bis zum 17.03.2019