Institut für Pädagogik – Abteilung Schulpädagogik / Allgemeine Didaktik

Im Folgenden sind die BetreuerInnen des Instituts für Pädagogik – Abteilung Schulpädagogik / Allgemeine Didaktik aufgeführt.
Weitere Informationen zum Institut finden Sie hier.

 

 

Prof. Dr. Svenja Mareike Kühn

Schulentwicklung

Uni-Homepage

+49 261 287 1817

kuehn@uni-koblenz.de

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in

  • der Bildungssystementwicklung und Bildungspolitik,
  • der Steuerung im Schulwesen,
  • der Schulentwicklung sowie
  • der Übergangsforschung.


Sie promovierte als Promotionsstipendiatin in der DFG-Forschergruppe & Graduiertenkolleg “Naturwissenschaftlicher Unterricht” an der Universität Duisburg-Essen (nwu-Essen).

 


 

Prof. Dr. Harry Kullmann

Unterrichts- und Bildungsforschung

Uni-Homepage

+49 261 287 1828

kullmann@uni-koblenz.de

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in

  • der Schulforschung (v.a. in Bezug auf Indikatoren zur Messung der Qualität von Inklusion am Beispiel des schulischen Wohlbefindens),
  • der Unterrichtsforschung (v.a. zum Zusammenhang von Heterogenität und Bildungserfolg) sowie
  • der Forschung zur Lehrerprofessionalität (v.a. deren Entwicklung auf der Basis kollegialer Strukturen in allen drei Phasen).


Er promovierte mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im DFG-Graduiertenkolleg “Naturwissenschaftlicher Unterricht” an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/fb1/institut-schulpaedagogik/mitarbeitende/harrykullmann/profkullmann/photo_normal

 


 

Prof. Dr. Peter Rödler

Heterogenität und Differenzierung

Uni-Homepage

+49 163 613 9891

proedler@uni-koblenz.de

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in

  • den anthropologischen, erkenntnistheoretischen und methodischen Grundlagen einer Allgemeinen Pädagogik ohne Ausgrenzung (Inklusion),
  • der Sprache als relationaler, bio-semiotischer Kulturraum (Peirce), Dialog (Buber) und Konstruktivismus (Maturana),
  • dem Autismus,
  • den Grundlagen der Arbeit mit nichtsprechenden Menschen,
  • der Empirie im Kontext des Gesamtcorpus der Wissenschaften,
  • den Medien in der Hochschullehre sowie
  • dem e-learning.
https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/fb1/institut-schulpaedagogik/mitarbeitende/peter-roedler/peter-roedler/photo_normal